Vorschau
Filmtext
Weitere Infos
Links
Team
Ähnl. Sendungen

Mission erfüllt? 200 Jahre Basler Mission

Sonntag, 28.02.2016, 19.10hVorherige SendungNächste Sendung

Ab 1815 zogen Hunderte von jungen Männern – und einige Frauen – von Basel aus nach Afrika und Asien, um das Evangelium zu verkünden. Das Erfolgsrezept der Basler Missionare: Sie übersetzten die Bibel in die lokalen Sprachen, gründeten Schulen und Spitäler und trieben Handel. Das wichtigste Einsatzland war die Goldküste, das heutige Ghana in Westafrika. Im Missionshaus in Basel lagert ein riesiger Schatz an historischen Fotografien und Dokumenten aus den Missionsgebieten. Kritische Aspekte der Missionstätigkeit beleuchtet der Publizist und Theologe Al Imfeld.

 

DVD der Sendung

DVD: Mission erfüllt? 200 Jahre Basler Mission

Jetzt bestellen

Download der Sendung

Film herunterladen

Bildergalerie

Mission erfüllt? 200 Jahre Basler Mission: Die Missionskirche in Ghanas Hauptstadt Accra
Mission erfüllt? 200 Jahre Basler Mission: Die Basler Missionare gründeten viele Schulen
Mission erfüllt? 200 Jahre Basler Mission: Die Hälfte der Missionare starb innert Monaten an Tropenkrankheiten