Vorschau
Filmtext
Weitere Infos
Links
Team
Ähnl. Sendungen

Das Spiel mit der Sucht

Sonntag, 19.03.2017, 19.10hVorherige SendungNächste Sendung

Spielen macht Spass! Spielen kann aber auch süchtig machen und Leben zerstören – vor allem, wenn es dabei um Geld geht. Glücksspielsucht ist in seiner Wirkung mit Alkohol- und Nikotinsucht vergleichbar und inzwischen als Krankheit anerkannt. Aber der Glücksspielmarkt boomt weiter, vor allem im Internet. Spielerschutzmassnahmen werden in vielen Bereichen nur unzureichend umgesetzt. Drei Betroffene berichten von ihrem Weg in die Sucht, von Therapieerfolgen und Rückfällen und ihrem Leben als pathologische Spieler. Würde ein Glücksspielverbot ihnen helfen?

DVD der Sendung

DVD: nicht erhältlich

Nicht erhältlich

Download der Sendung

Film herunterladen

Bildergalerie

Das Spiel mit der Sucht: Spielhallen haben das größte Suchtpotential, in der Schweiz sind sie verboten.
Das Spiel mit der Sucht: Viele Spielsüchtige verspielen ihre Existenz.
Das Spiel mit der Sucht: In der Therapie lernen Suchtkranke über ihre Gefühle zu sprechen.